04.12.14 09:41 Uhr
 170
 

Mönchengladbach: Mann gibt sich als falscher Zahnarzt aus - Bewährungsstrafe

Ein 33-jähriger Mann, welcher zwar Zahnmedizin studiert, aber nicht den Abschluss gemacht hatte, gab sich dennoch als Zahnarzt aus.

Mit gefälschten Papieren arbeitete er in zwei Zahnarztpraxen in Tönisforst und Mönchengladbach. Erst bei seinem dritten Arbeitgeber in Grevenbroich wurde der Betrug aufgedeckt.

Das Amtsgericht Mönchengladbach verurteilte den Mann nun wegen Urkundenfälschung und gefährlicher Körperverletzung in 137 Fällen zu einer Haftstrafe von zwei Jahren. Diese wurde zur Bewährung ausgesetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Mönchengladbach, Zahnarzt
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Wie Wilde!: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2014 09:50 Uhr von Sarkast
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ist wie Fahren ohne Führerschein:
Man kann es zwar, aber man darf es nicht.

Hat ein Patient geklagt? Wieso Körperverletzung in 137 Fällen?
Den Meisten wird er wohl geholfen haben, sonst wäre er früher aufgeflogen.
Kommentar ansehen
04.12.2014 09:50 Uhr von TinFoilHead
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Mann gibt sich als falscher Zahnarzt aus - Bewährungsstrafe

Wäre vielleicht nicht aufgefallen, wenn er sich als "richtiger" Zahnarzt ausgegeben hätte... xD
Kommentar ansehen
04.12.2014 10:04 Uhr von opheltes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt falsche Berufe?^^
Kommentar ansehen
04.12.2014 10:26 Uhr von blade31
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hätte er sich als echten Zahnarzt ausgegeben wäre es besser gelaufen...
Kommentar ansehen
04.12.2014 11:16 Uhr von lucstrike
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Tach Herr Patient ich bin falscher Zahnarzt, na welcher Depp geht dann da noch hin ??

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland/Tschehien - Deutsche kaufen Säuglinge für Sex!
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Grausam!: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?