04.12.14 09:29 Uhr
 868
 

Kostenlose Spiele-Apps saugen am meisten den Akku leer

Spiele-Apps sind eine tolle Unterhaltung für zwischendurch. Gerade wenn sie kostenlos sind. Aber genau das ist ein großer Nachteil.

Wie herausgefunden wurde, leeren besonders Gratis-Apps den Akku von Smartphones und Tablets. Grund hierfür: Die Werbebanner benötigen viel Strom, da sie ständig neue Daten laden.

Zu den größten Akkufressern gehören beliebte Games wie Candy Crush Saga oder Angry Birds.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blackinmind
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Tablet, Akku, Angry Birds
Quelle: spielesnacks.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Angry Birds" für mobiles Windows beerdigt
Verfilmung des Videospieles "Fruit Ninja" in Planung
Das neue Game "Angry Birds Action" ist da - und irgendwie auch wieder nicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2014 09:36 Uhr von der_robert
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
keine News ... Minus
Kommentar ansehen
04.12.2014 10:12 Uhr von Naikon
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Ohne Whatsapp und Facebook hält mein Akku 5 Tage. Mit hingegen 1 Tag.

Sind auch kostenlose apps
Kommentar ansehen
04.12.2014 11:06 Uhr von jakethesnakeripper
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Was ein schwachsinniger Beitrag! News komm raus, Du bist umzingelt!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Angry Birds" für mobiles Windows beerdigt
Verfilmung des Videospieles "Fruit Ninja" in Planung
Das neue Game "Angry Birds Action" ist da - und irgendwie auch wieder nicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?