04.12.14 08:43 Uhr
 734
 

Nach Schlaganfall gelähmt: Chinesischer Mann füttert Mund zu Mund seine Ehefrau

Seit elf Jahren füttert ein Mann aus China seine Frau von Mund zu Mund. Er kaut die Nahrung vor und gibt diese in den Mund seiner Frau weiter.

Im Jahr 2003 erlitt seine Ehefrau einen Schlaganfall und ist seither gelähmt. Weil die Ärzte im Krankenhaus seiner Frau nur noch wenige Monate zu leben gaben, nahm Zhang Changshans sie mit nach Hause. Dabei erlernte der Chinese traditionelle Massagegriffe, damit dies seiner Frau zu Gute kommt.

Die Geschichte verbreitete sich schnell durch den Bericht der Seite "sina.com". Die Leser waren emotional angetan von dem liebevollen Ehemann.


WebReporter: darny
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mann, Ehefrau, Schlaganfall, Mund
Quelle: bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Probleme bei der Vollnarkose an Uniklinik Magdeburg:Patienten wachen zu früh auf
WHO-Prognose: Bis 2050 weltweit über 150 Millionen Menschen an Demenz erkrankt
Indien: Frau ohne Hände sollte Rente wegen fehlendem Fingerabdruck verlieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2014 09:44 Uhr von UN.Psycho
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
@newsleser54:

1. Man füttert Tiere und Menschen: http://www.duden.de/...
2. Wenn sie nicht kauen kann, kann sie es nicht einspeicheln, die Nahrung würde, würde sie diese püriert zugeführt bekommen, also ohne die notwendigen Enzyme des Speichels, nicht ausreichend zersetzt werden und ihren angeschlagenen Körper womöglich unnötig belasten. Da das Paar offenbar an der Armutsgrenze lebt, ist das manuelle Zuführen der Enzyme zur Nahrung offensichtlich finanziell nicht möglich.

[ nachträglich editiert von UN.Psycho ]
Kommentar ansehen
04.12.2014 11:24 Uhr von Phyra
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
was fuer ein schlechter ausdruck O_o
Kommentar ansehen
04.12.2014 14:05 Uhr von LuCiD
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
sau

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Queens of the Stone Age"-Sänger tritt Fotografin bei Konzert an den Kopf
Munitionsfund in Tiefgarage Nähe Weihnachtsmarkt und Moschee
Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?