04.12.14 08:24 Uhr
 48
 

"Rhapsody of Fire": Arbeiten an einem neuen Album haben begonnen

Die Metal-Band "Rhapsody of Fire" hat bekannt gegeben, dass die Arbeiten an einem neuen Album begonnen haben.

"Ich arbeite gerade mit Roby De Micheli zusammen, wir haben fantastische Gitarren-Riffs und viele schnelle Songs. Fabio Lione hat bereits für den wohl epischsten Song, den ich jemals geschrieben habe den Gesang aufgenommen und es klingt großartig", so Songwriter Alex Staropoli.

So würde ein neues Film-Score-Metal-Album aufgenommen. Man würde mit großer Vorfreude in den kreativen Prozess gehen, so Staropoli weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Album, Arbeiten
Quelle: powermetal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ed Sheeran löscht seinen Twitter-Account nach seinem "Game of Thrones"-Cameo
Remake von Kult-Science-Fiction "Die Körperfresser kommen" geplant
Malaysia verbietet Sommerhit "Despacito" wegen Obszönität

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte
Polen: Umstrittenes Justizgesetz verabschiedet
Chester Bannington (Linkin Park) geht Selbstmord in seiner Villa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?