04.12.14 08:17 Uhr
 51
 

"Agnostic Front": Arbeiten an einem neuen Album beginnen

Die US-amerikanische Hardcore-Formation "Agnostic Front" hat mit Arbeiten an einem neuen Album begonnen.

Die Formation, die damit schon Album Nummer Elf einspielt, wird von Paul Miner produziert. Dieser arbeitet schon mit Bands wie "Atreyu" oder "Terror" zusammen.

Miner übernimmt neben der Produktion auch den Mix und das Mastering des neuen "Agnostic Front"-Albums.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Album, Front, Arbeiten
Quelle: powermetal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Brad Pitt hat angeblich eine Affäre mit Kate Hudson
Amy Schumer soll Barbie in Realverfilmung spielen: Es hagelt Beleidigungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?