03.12.14 11:44 Uhr
 193
 

Fußball/Real Madrid: Sami Khedira geht nach Zusammenprall k.o.

Bei spanischen Pokalduell Real Madrid gegen den Drittligisten U.E. Cornella musste der Deutsche Nationalspieler Sami Khedira nach einem heftigen Zusammenprall vom Platz.

Er wirkte nach dem Vorfall benommen und wurde vom Spielfeld begleitet. Dann kam er wieder rein, musste aber kurz darauf aus dem Spiel genommen werden.

Spätere Untersuchungen ergaben, dass er sich eine Gehirnerschütterung zugezogen hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Real Madrid, Madrid, Real, Sami Khedira, Zusammenprall
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Transfergerücht über David Alaba zu Real Madrid
Fußball: FC Bayern München mit Niederlage gegen Real Madrid
Fußball: Real Madrid-Talent Silva beendet Karriere mit 23 Jahren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.12.2014 12:05 Uhr von Strassenmeister
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Kramer Syndrom!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Transfergerücht über David Alaba zu Real Madrid
Fußball: FC Bayern München mit Niederlage gegen Real Madrid
Fußball: Real Madrid-Talent Silva beendet Karriere mit 23 Jahren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?