03.12.14 11:31 Uhr
 176
 

Fußball: Talfahrt beim Hamburger SV - Bald geht´s den Großverdienern ans Portemonnaie

Die sportliche Talfahrt beim Hamburger SV hält an, und das könnte speziell einigen Großverdienern nun zum Verhängnis werden.

Da im kommenden Jahr mehrere Verträge verschiedener Stars auslaufen und der HSV die Gehaltskosten drücken muss, müssen einige Spieler nun bangen.

So werden Topverdiener wie Heiko Westermann oder auch Rafael van der Vaart für neue Verträge auf Geld verzichten müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Hamburger SV, Talfahrt, Portemonnaie
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen
Fußball/Hamburger SV: Heribert Bruchhagen wird neuer HSV-Chef

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.12.2014 11:34 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
van der Vaar und Westermann neue Verträge? Die werden gehen lieber HSV, und das mit recht.
Kommentar ansehen
03.12.2014 13:58 Uhr von Major_Sepp
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Borgir

Van der Vaart und Westermann würden nicht mal in der dritten Liga unterkommen!

Oder fällt dir jemand ein, der an diesen Versagern Interesse hat? ^^
Kommentar ansehen
03.12.2014 14:53 Uhr von Major_Sepp
 
+1 | -0