03.12.14 10:52 Uhr
 3.291
 

Einfacher Schlucktest gibt Hinweise auf Schilddrüsenerkrankung

Die Schilddrüse ist ein unauffälliges Organ im Bereich des Halses. Da eine Vergrößerung meist keine Symptome macht, soll ein einfacher Schlucktest erste Hinweise für eine Erkrankung geben.

Der Tester benötigt lediglich ein Glas Wasser und einen Spiegel. Während des Schluckvorgangs wird der Kehlkopf im Spiegel beobachtet. Kommt es unterhalb dieses Punkts zu Schwellungen während dem Schlucken, ist ein Arztbesuch nötig.

Ein Jodmangel ist häufig Auslöser von Schilddrüsenerkrankungen, eine regelmäßige Versorgung mit Jod kann vorbeugen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ProCrushial
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Test, Erkrankung, Schilddrüse, Schlucken
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.12.2014 13:14 Uhr von Rychveldir
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Unterhalb welches Punkts?
Kommentar ansehen
03.12.2014 13:52 Uhr von Elementhees
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
..während DES SchluckenS...

[ nachträglich editiert von Elementhees ]
Kommentar ansehen
03.12.2014 14:16 Uhr von VerSus85
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Kann man mal machen, aber dadrauf verlassen würde ich mich nicht. Bei einem Verdacht doch besser einen Arzt aufsuchen.
Kommentar ansehen
03.12.2014 14:59 Uhr von Slaydom
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@versus
Da steht ja, dass man beim Verdacht einen Arzt aufsuchen soll^^
Ist halt nen tipp mehr nicht. Diese gibts ja auch bei einem herzinfarkt wie man einen deuten kann als Leihe.
Kommentar ansehen
03.12.2014 18:00 Uhr von blaupunkt123
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Kollege Räuspert sich seit einem halben Jahr fast zu Tode und zieht dauernd Schleim hoch.
Durch das bringt er Kollegen zur Verzweiflung.

An einen Arztbesuch denkt er nicht. Also bin ich mir sicher, dass nach so einem Test bestimmt auch nicht viele zum Arzt gehen.

Das wäre mit Sicherheit auch ein Schilddrüsenproblem, oder dieser Reflux...

Aber was will man machen.....
Kommentar ansehen
04.12.2014 09:01 Uhr von mort76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
blaupunkt,
bei beidem bildet sich kein Schleim...raucht der Kollege?
Kommentar ansehen
04.12.2014 18:25 Uhr von blaupunkt123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mort76 Nein er raucht nicht, ist schlank und macht Sport.

Das ganze hat vor ca. einem halben Jahr begonnen und nervt halt fürchterlich, wenn man den ganzen Tag gegenüber sitzt.

Ich persönlich kann es nicht verstehen, das man sich nicht eine halbe Stunde Zeit nimmt um das abklären zu lassen.

Lieber zieht er seit einem halben Jahr und Räuspert sich im 2 Minuten Takt....

Ich habe im Internet nachgeschaut und die Leute bei denen sie entweder die Schilddrüse, oder Reflux gefunden haben, haben Medikamente bekommen und nach ein paar Tagen war das Räuspern weg....

Und das ist das schlimmste dran. Weil es eben auch die anderen belastet.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab
Diskussion über Kanzlerbefähigung von Martin Schulz: Kein Abitur
China: Frauen bürgen bei Online-Kreditgebern mit Nacktbildern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?