03.12.14 10:45 Uhr
 211
 

Schleswig-Holstein: Drastische Erhöhung der Erbschaftssteuer gefordert

Ralf Stegner, der schleswigholsteinische SPD-Partei- und Fraktionschef und stellvertretender Bundesvorsitzende, fordert eine Erhöhung der Erbschaftssteuer.

Seiner Meinung nach bringt die Erbschaftssteuer in Zeiten von Rekordvermögen zu wenig ein.

Unterstützung erhielt Stegner durch Karl Lauterbach und Thorsten Schäfer-Gümbel. So fordert auch Lauterbach eine drastische Erhöhung der Erbschaftssteuer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spamverdacht
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Erhöhung, Schleswig-Holstein, Erbschaftssteuer, Ralf Stegner
Quelle: focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.12.2014 10:45 Uhr von spamverdacht
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Es ist doch immer wieder "schön" wie Geld bzw. Vermögenswerte die man sich hart erarbeitet hat x-fach versteuert werden müssen. Der Staat sollte die Einkommenssteuer gleich bei 100% ansetzen, dann kann er sich den anderen Steuerkram sparen.
Kommentar ansehen
03.12.2014 10:46 Uhr von hostmaster
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Das grenzt in Anbetracht der bereits bestehenden Grunderwerb- und Grundsteuer an Diebstahl.
Kommentar ansehen
03.12.2014 11:49 Uhr von shadow#
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Focus betreibt also mal wieder versteckte Wahlwerbung für die Union...
Kommentar ansehen
03.12.2014 12:02 Uhr von quade34
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
SPD Steuererhöhungs Partei Deutschland.
Kommentar ansehen
03.12.2014 14:07 Uhr von Stray_Cat
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn sowas käme, würde es mit Sicherheit keine "Rekordvermögen" betreffen, da diese dann aufgrund von speziellen Möglichkeiten geschützt werden.

Ergo beträge es wieder mal den Mittelstand, oder das, was noch davon übrig ist.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?