03.12.14 09:28 Uhr
 355
 

Victoria´s Secret Show 2014: Taylor Swift schaltet Störenfried aus

Taylor Swift hat bei der Victoria´s Secret Show 2014 für Furore gesorgt. Einem Insider zufolge soll sie nur deshalb als Musikact aufgetreten sein, weil ein anderes Model nicht auftrat.

So soll Taylor Swift im Vorfeld sichergestellt haben, dass der langjährige Victoria´s Secret Engel Jessica Hart nicht auftreten durfte, weil diese sich 2013 abfällig über die Sängerin geäußert hatte.

Jessicas Hart soll daraufhin von der Model-Liste geflogen sein.


WebReporter: winkidd
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Show, Victoria, Taylor Swift, Victoria´s Secret, Swift
Quelle: glamour.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neonazis feiern Taylor Swift als "reine arische Göttin"
Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Taylor Swift gewinnt Prozess wegen sexuellem Missbrauch gegen Radio-DJ

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neonazis feiern Taylor Swift als "reine arische Göttin"
Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Taylor Swift gewinnt Prozess wegen sexuellem Missbrauch gegen Radio-DJ


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?