02.12.14 14:06 Uhr
 36
 

Fußball/2. Bundesliga: Eintracht Braunschweig setzt Aufwärtstrend fort

Das Montagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga gewann Eintracht Braunschweig gegen den 1. FC Nürnberg knapp mit 1:0 (1:0). 21.515 Zuschauer waren ins Braunschweiger Stadion gekommen.

Eigentlich war die Partie schon zur Pause entschieden. Das goldene Tor für die Hausherren erzielte Havard Nielsen in der 38. Minute.

Die Eintracht feierte bereits den fünften Dreier in Serie und verbesserte sich in der Tabelle von Rang acht auf Platz zwei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, 2. Liga, Eintracht Braunschweig, Aufwärtstrend
Quelle: de.eurosport.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?