02.12.14 13:42 Uhr
 119
 

Daimler investiert 100 Millionen in Deutsche Accumotive

Deutsche Accumotive ist einen Firmentochter von Daimler, auf deren Firmengelände gerade eine neue Produktionshalle entsteht.

Die Firma hat seit 2011 ihre Gesamtfläche auf 20.000 qm vervierfacht und erwartet eine große Nachfrage nach Batterien für Elektroautos. Ab 2016 sollen Akkus für den neuen Smart und einige Mercedes Modelle hergestellt werden.

Für die Kamenz als Standort ist dies wichtig, da Daimler gerade eine andere Firmentochter namens Li-Tec dort schließen will.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsche, Firma, Daimler
Quelle: heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER nicht vor Herbst 2019 fertig
Aldi startet Online-Shop für Computer- und Konsolenspiele
Tesla, Google & Co. warnen vor künstlicher Intelligenz beim Militär

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?