02.12.14 13:36 Uhr
 137
 

US-Magazin meldet fälschlicherweise Tod von Hollywood-Legende Kirk Douglas

Das US-Magazin "People" hat auf seiner Webseite einen Nachruf auf die Hollywood-Legende Kirk Douglas online gestellt.

Doch die Meldungen über den Tod des Schauspielers, der letzte Woche 98 Jahre alt wurde, sind verfrüht.

Der Artikel war sogar noch mit dem Hinweis "do not pub" (dt. nicht publizieren) versehen und wurde schnell wieder gelöscht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tod, Hollywood, US, Magazin, Legende, Douglas, Kirk Douglas
Quelle: bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kirk Douglas über seinen 100. Geburtstag "schockiert und auch traurig"
Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Kirk Douglas trennt sich von 80-Millionen-Dollar-Vermögen und verschenkt es

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.12.2014 13:38 Uhr von TinFoilHead
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"do not pub"

Dann aber mal schnellstens raushauen, diese "News"... xD

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kirk Douglas über seinen 100. Geburtstag "schockiert und auch traurig"
Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Kirk Douglas trennt sich von 80-Millionen-Dollar-Vermögen und verschenkt es


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?