02.12.14 12:51 Uhr
 352
 

NRW: ICE rast über 16-Jährigen hinweg - Der überlebt wie durch ein Wunder

Beinahe wie durch ein Wunder hat am vergangenen Wochenende ein 16-jähriger in NRW einen Unfall mit einem ICE überlebt.

Der junge Mann wollte etwas aus dem Gleis aufheben, was ihm dort hinuntergefallen war. Als er auf die Gleise gesprungen war, sah er einen herannahenden ICE.

Im letzten Moment duckte er sich flach ins Gleisbett, der ICE rauschte trotz Vollbremsung über ihn hinweg. Der junge Mann wurde dabei lediglich am Kopf verletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: NRW, Wunder, ICE
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche erfinden Kindersex neu
Silvester-Übergriffe: Nazi-Bande überfällt Behinderten und klaut sein Geld
Frankfurt am Main: Exorzismus-Prozess - Hauptangeklagte erhält Haftstrafe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.12.2014 19:38 Uhr von fraro
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Von so einem Erlebnis werden nicht viele Menschen berichten können...

Wird hoffentlich nicht die neue Mutprobe, nachdem es mit den Oberleitungen schon alt ist.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?