02.12.14 12:30 Uhr
 456
 

Kölner Messdiener angeblich durch Nackt-Femen-Auftritt schwer traumatisiert

Die Femen-Aktivistin Josephine Witt stürmte den Alter des Kölner Doms barbusig, um gegen die Macht der Katholischen Kirche zu demonstrieren.

Nun muss sie sich wegen der Aktion vor Gericht verantworten, weil sich ein Messdiener von der nackten Protestierenden schwer traumatisiert sieht.

"Ein Messdiener hatte mehrere Wochen Angst, zum Dienst zu kommen und wollte nur noch bei den Eltern schlafen", heißt es. Witt drohen nun bis zu drei Jahre Haft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auftritt, schwer, Femen, Messdiener
Quelle: focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.12.2014 12:36 Uhr von blade31
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
lol der arme Messdiener
Kommentar ansehen
02.12.2014 12:37 Uhr von jo-28
 
+15 | -7
 
ANZEIGEN
"wollte nur noch bei den Eltern schlafen".

Tja, kein Wunder. Einmal Brüste gesehen, da will er natürlich nicht mehr mit dem Pfarrer...
Kommentar ansehen
02.12.2014 12:47 Uhr von GroundHound
 
+14 | -5
 
ANZEIGEN
Das kommt davon, wenn man Kinder in Watte packt und sie in einer unrealistischen Traumwelt leben lässt.
Da wird die Verklemmtheit und die Prüderie doch gleich fest eingebaut.

Wenn ein Kind durch eine nackte Frau traumatisiert wird, ist in der Erziehung etwas ganz böse schief gelaufen.
Kommentar ansehen
02.12.2014 13:11 Uhr von Shifter
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
aber wenn sowas in russland vor gericht kommt kriegen alle schlampen weltweit preise überreicht
Kommentar ansehen
02.12.2014 13:18 Uhr von TinFoilHead
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Menschen wurden ja auch von "Gott" nicht nackt erschaffen, also muss "Gott" ja ziemlich sauer sein.... xD

Schwer traumatisiert...
Da kann man mal sehen, was für weltfremde Typen da Dienst tun, "Gottes"dienst, rofl

Aber weils halt ne Femen-NGO-Tante war, ist "Gott" vielleicht echt sauer, wegen unfairen Spielregeln...
Kommentar ansehen
02.12.2014 13:19 Uhr von TinFoilHead
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
GroundHound
Wenn ein Kind durch eine nackte Frau traumatisiert wird, ist in der Erziehung etwas ganz böse schief gelaufen.

Als wenn der echt traumatisiert wäre.... ;-)

[ nachträglich editiert von TinFoilHead ]
Kommentar ansehen
02.12.2014 13:43 Uhr von Knutscher
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Der Kerl is nur Geldgeil !
Kommentar ansehen
02.12.2014 17:52 Uhr von Gringo75
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
dass die witt wegen störung des gottesdienst vor gericht kommt... ok, sowas hat in der kirche nichts zu suchen. obwohl, jesus hat auch mal einen tempel "aufgeräumt" allerdings wohl nicht nackt

der messdiener wird wohl ein kind sein und ich hoffe, dass die eltern niemals um 20:15 uhr einen deutschen krimi einschalten oder eine printausgabe einer tageszeitung unbeaufsichtigt in der wohnung liegen haben....
DAS müßte ja sonst ein unheilbares trauma bei dem kind auslösen.
Kommentar ansehen
02.12.2014 19:43 Uhr von fraro
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"Josephine Witt stürmte den Alter"

Muss das nicht: "stürmte den Alten" heissen?
Ging ja wohl doch ziemlich heiss her und dann hat es den armen Messdiener schockiert auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt ;-)
Kommentar ansehen
02.12.2014 19:44 Uhr von Dracultepes
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wir sollten für den armen Messdiener spenden. Er scheint ne Muschi zu sein und wird es nicht leicht im Leben haben.

So jetzt mal nicht so lächerlich.

Wenn einen das Traumatisiert, dann hat man ganz andere Probleme.
Kommentar ansehen
03.12.2014 14:05 Uhr von Trollo_44
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Drei Jahre Haft ?
Ja sind wir den hier in Russland ?
Was haben sich nicht alle damals aufgeregt und nu ?
Ist das blank ziehen in einer Kirche Schlimmer als jemand ins Krankenhaus zu prügeln oder zu vergewaltigen ?
Okay das Urteil ist noch nicht gesprochen aber alleine die Möglichkeit.

Jo-28 das mit dem Pfarrer lag mir auch auf der Zunge.
Wollen die Eltern schmerzensgeld rausholen oder was ?
Kommentar ansehen
05.12.2014 19:33 Uhr von Stray_Cat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Menschen wurden ja auch von "Gott" nicht nackt erschaffen, also muss "Gott" ja ziemlich sauer sein.... xD"

Das war natürlich ein ungeheuerlicher Fauxpas. Die Menschen nackt zu schaffen. Sollte die Kirche nicht mal endlich auch dagegen vorgehen?

Ich denke ja, die Forderung, dass in der Kirche alle hübsch bedeckt sein müssen, rührt daher, dass sonst etliche der anwesenden Kerle keine Ruhe fänden ;-)

Das Kind (Messdiener) ist sicher eher durch die Heftigkeit des Auftritts erschreckt worden. Später, als dann die Kirchengemeinde sich über die "Ungeheuerlichkeit" aufregte (die Frauen vermutlich eher darüber, dass hübsche, junge Brüste zu sehen waren), haben die sich gegenseitig immer weiter reingesteigert.

Das ging über Tage und schliesslich zog man ein traumatisiertes Kind aus dem Hut. Dass man aus sowas dann noch Geld schlagen könnte, hat sicher ab da die Klagen weiter befördert.

Im übrigen kann man nicht sagen, Russland ist böse, wenn die dort so einen Klamauk in der Kirche nicht haben wollen - und dann bei nächster Gelegenheit beleidigt sein, wenn es in Deutschland passiert.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?