02.12.14 11:46 Uhr
 139
 

Neumark: Jungfeuerwehrmann ist geständig - Er legte zwölf Brände

In Neumark und Umgebung (Vogtlandkreis) gab es zwischen Juli und Oktober eine Brandserie. Diese ist inzwischen aufgeklärt.

Ein 18-jähriges Mitglied der ortsansässigen freiwilligen Feuerwehr ist der Brandstifter. Der junge Mann ist geständig, zwölf Brände, bei dem Sachschäden von über 250.000 Euro entstanden, gelegt zu haben.

Nach Angaben der Polizei aus Zwickau befindet sich der junge Mann in medizinisch-psychologischer Betreuung. Zum Motiv sagte man nichts.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Delikt, Neumark
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: 54 Menschen bekamen 2017 Haftentschädigung
FIFA geht gegen Viagogo vor und stoppt WM-Ticketverkauf über Plattform
Basler Imam: Muslime sollen im Sommer zu Hause bleiben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.12.2014 11:50 Uhr von Johnny Cache
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Da bildet sich einer mal weiter und dann isses auch nicht recht. Unglaublich.
Kommentar ansehen
02.12.2014 11:55 Uhr von quade34
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Immer wieder diese Trottel mit ihrer Sucht nach Aktion.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: 54 Menschen bekamen 2017 Haftentschädigung
NHL: Philipp Grubauer kann Niederlage seiner Washington Capitals nicht verhindern
Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?