02.12.14 09:45 Uhr
 66
 

Ukraine: Waffenruhe in Region Lugansk

Die ukrainische Regierung hat sich mit den Separatisten in einer Grundsatzeinigung auf eine Waffenruhe verständigt.

Die ausgehandelte Waffenruhe bezieht sich auf die Region Lugansk. Die Waffenruhe soll ab diesen Freitag in Kraft treten.

Die Berichte bezüglich der Waffenruhe stammen von der OSZE. Die im September ausgehandelte Waffenruhe war immer wieder gebrochen worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spamverdacht
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Ukraine, Region, Waffenruhe, Lugansk
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Haftstrafe: Rapperin Schwester Ewa geht wegen Urteil in Berufung
Mädchen mit Auto gerammt und missbraucht: Flüchtling festgenommen
München: Frau vergisst Hund auf Balkon, der in Hitze qualvoll verdurstete

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.12.2014 09:45 Uhr von spamverdacht
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Hoffen wir das zumindest diese Waffenruhe eingehalten wird, von der Ukraine und von den Separatisten.
Kommentar ansehen
02.12.2014 09:51 Uhr von einerwirdswissen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Richtig, beide Seiten müssen sich daran halten!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Werder Bremen verpflichtet tschechischen Nationaltorhüter Jiri Pavlenka
Haftstrafe: Rapperin Schwester Ewa geht wegen Urteil in Berufung
Mädchen mit Auto gerammt und missbraucht: Flüchtling festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?