01.12.14 19:39 Uhr
 81
 

Allianz will Umsatz steigern und investiert dafür 100 Millionen Euro

Die Tochter der Allianz, immerhin der größte deutsche Versicherer, will den begonnen Konzernumbau und das ins Auge gefasste Wachstum nochmals mit rund 80 bis 100 Millionen Euro vorantreiben.

Dieses Geld soll vorrangig in neue Produkte und die dazu nötigen Prozesse investiert werden.

Als Zielgruppe hat man dabei die Leute ausgemacht, die sich zwar alleine im Internet informieren, aber trotzdem einen Versicherungsvertreter nicht missen möchten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Internet, Umsatz, Steigerung, Allianz
Quelle: handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Familienministerium vergibt 104,5 Mio € an Scholz & Friends
Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
Fußball: FC Bayern schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?