01.12.14 19:39 Uhr
 82
 

Allianz will Umsatz steigern und investiert dafür 100 Millionen Euro

Die Tochter der Allianz, immerhin der größte deutsche Versicherer, will den begonnen Konzernumbau und das ins Auge gefasste Wachstum nochmals mit rund 80 bis 100 Millionen Euro vorantreiben.

Dieses Geld soll vorrangig in neue Produkte und die dazu nötigen Prozesse investiert werden.

Als Zielgruppe hat man dabei die Leute ausgemacht, die sich zwar alleine im Internet informieren, aber trotzdem einen Versicherungsvertreter nicht missen möchten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Internet, Umsatz, Steigerung, Allianz
Quelle: handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Förderprogramme zum Breitbandausbau werden nur zögerlich abgerufen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Komiker Jerry Lewis gestorben
Spanien: Festgenommener deutscher Schriftsteller Akhanli kommt frei
"Breitbart" zeigt Bild von Lukas Podolski als Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?