01.12.14 17:54 Uhr
 553
 

Weihnachtsmarkt für Hunde in Dresden

Während überall im Lande die Weihnachtsmärkte eröffnen und diese von tausenden Menschen überfüllt sind, eröffnete am gestrigen Sonntag in Dresden ein ganz besonderer Weihnachtsmarkt.

In Dresden-Hellerau gab es nämlich einen Weihnachtsmarkt für Hunde (und deren Besitzer).

Wie bei Weihnachtsmärkten für Menschen gibt es auch auf dem tierischen Weihnachtsmarkt Losbuden, Weihnachtsmänner und Ramschbuden. Nur Glühweinstände gibt es nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PauleMeister
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Hund, Dresden, Weihnachtsmarkt
Quelle: cafegelb.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Timmendorfer Strand: Enkel fesselt Großvater mit Handschellen
"You never eat as hot as it is cooked": Schäubles Englisch sorgt für Lacher
Sagte Nostradamus Donald Trump voraus?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.12.2014 19:05 Uhr von hobbywilly
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Mit Lametta dekorierte Postboten inkl. Leberwurst am Hosenbein, Nikoläuse in Schinkenschlitten die anstatt ho ho ho , wuff wuff wuff sagen .. der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt..
Kommentar ansehen
07.12.2014 19:47 Uhr von amaxx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dagegen ist nix zu sagen, dann soll der Wintermarkt aber bitte auch den ganzen Winter geöffnet sein, denn Glühwein und Stollen schmecken auch nach Weihnachten super!!!!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?