01.12.14 17:52 Uhr
 36
 

Frankfurter Börse: DAX bleibt in Reichweite der 10.000er-Marke

Zum Start in die neue Handelswoche blieb der Deutsche Aktienindex (DAX) an der Frankfurter Börse in Reichweite der 10.000-Punkte-Marke.

Der deutsche Leitindex beendete den Handel mit 9.963 Zählern. Das waren 0,17 Prozent weniger als am vergangenen Freitag.

Allerdings gehen die Experten davon aus, dass die Jahresendrallye weiter gehen wird. "Die Jahresendrallye ist bereits in vollem Gang. Der DAX wird die Zehntausender-Marke sicher knacken und sich darüber halten", so ein Marktteilnehmer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden