01.12.14 17:52 Uhr
 39
 

Frankfurter Börse: DAX bleibt in Reichweite der 10.000er-Marke

Zum Start in die neue Handelswoche blieb der Deutsche Aktienindex (DAX) an der Frankfurter Börse in Reichweite der 10.000-Punkte-Marke.

Der deutsche Leitindex beendete den Handel mit 9.963 Zählern. Das waren 0,17 Prozent weniger als am vergangenen Freitag.

Allerdings gehen die Experten davon aus, dass die Jahresendrallye weiter gehen wird. "Die Jahresendrallye ist bereits in vollem Gang. Der DAX wird die Zehntausender-Marke sicher knacken und sich darüber halten", so ein Marktteilnehmer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Börse, Marke, DAX, Frankfurter Börse, Reichweite
Quelle: handelsblatt.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.12.2014 06:46 Uhr von untertage
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So kann man Verluste auch schönreden ;-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?