01.12.14 17:09 Uhr
 224
 

UN streicht Spenden: Syrische Flüchtlinge könnten erfrieren

Die UN hat überraschend Essens-Gutscheine im Wert von fast 1,7 Millionen Euro für Syrien, Jordanien und weitere Staaten gestrichen.

Damit steht Syrien vor einer Katastrophe im Winter, weil dort über 64 Millionen Euro für Flüchtlinge fehlen.

Bedingt durch den Winter benötigen die Menschen dringend andere Kleidung sowie Essen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Xonax
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Essen, UN, Spenden
Quelle: nbcnews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Kultur: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.12.2014 17:57 Uhr von Komikerr
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Nur dass Syrien ein friedliches Land war, ehe man dort versucht hat, nen arabischen Frühling durchzuziehen.

Das ist der kleine Unterschied zu Deutschland
Kommentar ansehen
01.12.2014 18:23 Uhr von Phyra
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@komikerr
das macht so ziemlich ueberhaupt keinen unterschied, was einen unterschied macht, ist, dass deutschland nicht intern in 2 oder mehr lager die sich gegenseitig bekriegen zerrissen war, was aber in syrien der fall ist, weswegen man von freidlichem wiederaufbau nichtmal traeumen darf.
Kommentar ansehen
01.12.2014 18:48 Uhr von TinFoilHead
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Gut das die UN, aka OneWorldGovernment, nur das wohl der Menschen im Sinn hat, und sonst ja auch gar nichts...
Kommentar ansehen
02.12.2014 08:23 Uhr von KaiserackerSK
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmm durch Gutscheine die Menschen unterstützen finde ich auch nicht den richtigen Weg. Die Geschäfte profitieren davon am meisten da sie die Preise erhöhen können wie sie wollen. Den Menschen ist es egal denn es ist nicht ihr Geld, sie brauchen einfach mehr. 600 Millionen wurden doch schon in die Geschäfte gesteckt wo ist denn da bitte ein Ende zu sehen. Klar Bürgerkriege sind nicht schön aber wir können uns doch nicht um jedes Land kümmern. In Afrika gibt es auch Länder in denen es ständig aufkocht. Dort sind die Weltorganisationen auch nicht und hauen so auf die Kacke. Tja aber das ist nun mal ein anderer Kontinent

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?