01.12.14 15:00 Uhr
 167
 

Dicker Raureif lässt im Sieger- und Sauerland Bäume umstürzen

Aufgrund des Kälteeinbruchs am Montag in Deutschland, gab es bisher neben Unfällen auf eisglatten Straßen (ShortNews berichtete über die Massenkarambolage auf der A2), auch Straßensperrungen wegen umgestürzter Bäume.

Dicker Raureif hatte sich im Sieger- und Sauerland auf den Spitzen von Fichten gebildet und diese teilweise zum Umstürzen gebracht. Mehrere Straßen mussten im Bergland wegen Eisbruchgefahr gesperrt werden. Ein fahrender Wagen wurde von einem Baum in Bad Berleburg getroffen.

Bei den Rettungsarbeiten hörten Feuerwehr und Polizei weitere umstürzende Bäume im angrenzendem Wald. Vier Straßen sind bisher gesperrt. Mit schwerem Gerät sollen heute die umgestürzten oder gefährlichen Bäume weggeräumt werden. Die kühle Wetterlage hält an.


WebReporter: darny
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sieger, Baum, Sauerland
Quelle: derwesten.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold
Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?