01.12.14 11:08 Uhr
 2.397
 

Frankfurt: Kabeldiebe ruinieren Elektrik eines Bürohauses

Am Samstag nahm die Polizei in Frankfurt-Schwanheim fünf Männer fest. Die fünf Männer waren in ein Bürogebäude eingestiegen und montierten Kabel und Schaltschränke ab.

Die Kabeldiebe zerstörten durch die unsachgemäße Abmontierung Schaltschränke, Kältegeräte und Lüftungsanlagen.

Als die Polizei, welche von einem Mitarbeiter in dem Bürogebäude verständigt wurde, eintraf, waren die Kabeldiebe gerade dabei, die Deckenverkleidung abzureißen. Die fünf Männer wurden verhaftet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frankfurt, Diebstahl, Festnahme, Kabel
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.12.2014 11:13 Uhr von TinFoilHead
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Nen Bl