01.12.14 09:15 Uhr
 61
 

Kinogäste während Filmvorführung in der Lichtburg wegen Feueralarm evakuiert

Während einer Filmvorführung musste das bekannte Kino "Lichtburg" in der Essener Innenstadt komplett geräumt werden.

Am Sonntagabend wurde Feueralarm ausgelöst, weil ein Elektroofen überhitzt war. Sofort mussten die Gäste, den Saal verlassen. Die Feuerwehr und Polizei bestätigten, dass kein Feuer entstanden ist. Über Verletzte gab es keine Informationen.

Nach dem Einsatz der Rettungskräfte konnten die Kinogäste wieder in den Saal zurück gehen und sich die Filmvorführung über Outdoor- und Extremsportarten, in Bezug auf die "European Outdoor Film Tour 2014" weiter ansehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: darny
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kino, Feuer, Alarm