01.12.14 09:03 Uhr
 1.177
 

Nintendo will Gameboy-Emulator patentieren lassen

Nintendo hat beim US-amerikanischen Patentamt einen Antrag eingereicht, der die Emulation von Videospielen auf mobilen Endgeräten betrifft. Dabei geht es speziell um Spiele der Gameboy-Serie.

Der Patentantrag ist schon älter, wurde von Nintendo jetzt aber noch einmal aktualisiert. Der Text des Antrags beschreibt die übliche Arbeitsweise eines Emulators der dafür sorgt, dass Spiele auf einer fremden Hardware laufen können.

Nintendo hat zwar schon eigene Emulatoren genutzt, um alte Nintendo-Spiele auf neueren Konsolen laufen zu lassen, aber der neue Antrag geht weiter. So soll der Z80-Prozessor des Gameboy auf modernen PCs oder auf mobilen Geräten emuliert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Nintendo, Gameboy, Emulator
Quelle: gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hacking: Jedes Jahr werden über eine Million Rechner für Botnetze gekapert
Blackberry ist nicht tot: Neues Smartphone vorgestellt
Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.12.2014 09:37 Uhr von