01.12.14 08:29 Uhr
 958
 

Kein Schnee in Österreich: Winterurlauber hoffen auf Wintereinbruch

Der Winter hält langsam Einzug, mit eisglatten Straßen (ShortNews berichtete). Es sind noch gute vier Wochen bis Weihnachten. Urlauber, die ihren Winterurlaub in Österreich gebucht haben, hoffen auf Schnee.

Die meisten Pisten sind jedoch grün mit Temperaturen deutlich im Plus-Bereich. Schnee findet man derzeit nur in den Gletscher-Regionen in Österreich, wie am Hintertuxer Gletscher, wo 1,85 Meter Schnee liegen.

Am meisten Schnee finden Winterurlauber auf dem Mölltaler Gletscher mit 2,50 Meter, so der Verband der Deutschen Seilbahnen und Schlepplifte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: darny
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Österreich, Schnee, Wintereinbruch
Quelle: bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Islamwissenschaftlerin Lamya Kaddor hält viele Flüchtlinge für frauenfeindlich
Wissenschaftler warnen vor Aussterben der Giraffen
Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem Aus?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.12.2014 08:29 Uhr von darny
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Am 01. Dezember ist ja erst der meteorologische Winteranfang. Drücke den Winterurlaubern mal die Daumen ;)
Kommentar ansehen
01.12.2014 13:16 Uhr von juNkbooii
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich fahre am 26.12 ins berchtesgadener land ich hoffe es schneit bis dahin :-(

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen
Donald Trump macht Ex-Wrestling-Chefin Linda McMahon zu Ministerin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?