30.11.14 16:04 Uhr
 100
 

Frankreich: Marine Le Pen als Vorsitzende des Front National wiedergewählt

Marine Le Pen wurde einstimmig mit 100 Prozent der Stimmen der Mitglieder des Front National auf dem Parteitag in Lyon wiedergewählt. Es gab keinen Gegenkandidaten.

Am Rande des Parteitags der rechtsextremen Partei gab es heftigen Protest linksradikaler Gruppen. Es kam zu zahlreichen Festnahmen.

Der Gründer des Front National, Jean-Marie Le Pen, wünscht sich seine Tochter, Marine Le Pen, 2017 als Präsidentin Frankreichs.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bewerter3000
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Frankreich, Wahl, Vorsitzende, Marine Le Pen, Front National
Quelle: faz.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Politische Freundschaft": AfD-Chefin Frauke Petry trifft sich mit Marine Le Pen
Feministinnen wütend: Frankreichs Front National wirbt mit Frauenthemen
Französische Rechtspopulistin Marine Le Pen: "Hillary Clinton bedeutet Krieg"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.11.2014 22:46 Uhr von MrMaXiMo
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Die Franzosen sind verzweifelt, fast wie die Deutschen in den 30er Jahren....

Nur das Frankreich richtige Gettos hat, solche wie wir sie nur aus den Filmen kennen!

Ja, die rechten werden es richten.... so wie damals...


Welch glück das es Internet gibt, dieser geistig Unterbemittelte Kaffeesatz der Gesellschaft kann einem nur leid tun.


Lass mal in bester Dojtscher rechter Shortnews Manier die minusseee regnen :)
Kommentar ansehen
01.12.2014 04:01 Uhr von shadow#
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
* sponsored by Russia

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Politische Freundschaft": AfD-Chefin Frauke Petry trifft sich mit Marine Le Pen
Feministinnen wütend: Frankreichs Front National wirbt mit Frauenthemen
Französische Rechtspopulistin Marine Le Pen: "Hillary Clinton bedeutet Krieg"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?