30.11.14 08:23 Uhr
 211
 

Kim Kardashian erhält Scheidungsverbot von ihrer Mutter

Reality-Sternchen Kim Kardashian und Rapper Kanye West sind seit Mai dieses Jahres verheiratet. Allerdings ist jetzt schon von der Scheidung gesprochen worden. Kim Kardashian soll derzeit nicht glücklich in der Beziehung sein.

Kris Jenner griff aber ein und verbot den Beiden eine Scheidung. "Kim hat ihrer Mama erzählt, dass sie und Kanye Streit haben und Kris (29) sagte, dass sie sich besser wieder mit ihm vertrage, denn ihre Karriere würde eine weitere Scheidung auf keinen Fall verkraften", so ein Insider.

Die Karriere von Kardashian ist derzeit ganz oben und Mama Jenner will nicht, dass sich das ändert. Die 34-Jährige hatte sich schon von Ex-Mann Kris Humphries nach nur 72 Tagen scheiden lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mutter, Kim Kardashian, Kardashian
Quelle: promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sängerin Beyoncé mag Reality-TV-Star Kim Kardashian "nicht wirklich"
Männliche Kim Kardashian: Ruby Rue begeistert mit Po auf Instagram
Laut Karl Lagerfeld ist protzende Kim Kardashian selbst schuld an ihrem Überfall

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sängerin Beyoncé mag Reality-TV-Star Kim Kardashian "nicht wirklich"
Männliche Kim Kardashian: Ruby Rue begeistert mit Po auf Instagram
Laut Karl Lagerfeld ist protzende Kim Kardashian selbst schuld an ihrem Überfall


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?