29.11.14 18:00 Uhr
 211
 

Heiligenstadt: LKW durchbrach Leitplanke auf der A38

Am gestrigen, frühen Freitagmorgen gegen 3:23 Uhr kam es auf der Autobahn 38 bei Heiligenstadt im Eichsfeld (Thüringen) zu einem schweren Verkehrsunfall.

Ein LKW war von der Straße abgekommen und war durch die Leitplanke gefahren.

Der Fahrer bleib glücklicherweise unverletzt, allerdings musste ausgelaufener Dieselkraftstoff durch ein Bindemittel aufgenommen werden. Dadurch kam es an der Unfallstelle zu längeren Verkehrsbehinderungen.


WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: LKW, Leitplanke, Heiligenstadt
Quelle: thueringer-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.11.2014 19:07 Uhr von TinFoilHead
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Heilige Scheisse, und das mitten in Heiligenstadt....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?