29.11.14 18:00 Uhr
 207
 

Heiligenstadt: LKW durchbrach Leitplanke auf der A38

Am gestrigen, frühen Freitagmorgen gegen 3:23 Uhr kam es auf der Autobahn 38 bei Heiligenstadt im Eichsfeld (Thüringen) zu einem schweren Verkehrsunfall.

Ein LKW war von der Straße abgekommen und war durch die Leitplanke gefahren.

Der Fahrer bleib glücklicherweise unverletzt, allerdings musste ausgelaufener Dieselkraftstoff durch ein Bindemittel aufgenommen werden. Dadurch kam es an der Unfallstelle zu längeren Verkehrsbehinderungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: LKW, Leitplanke, Heiligenstadt
Quelle: thueringer-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karstadt Dresden: Dritter Einbruch in vier Monaten
Cannabisgeruch zu stark für Rauschgiftspürhund
Düsseldorf: Koch nach sexuellem Missbrauch an Jungen in Psychiatrie eingeliefert