29.11.14 16:38 Uhr
 4.232
 

UFO-Sichtungen über deutschem Atomkraftwerk

UFO-Sichtungen gibt es viele, doch selten haben sie solch eine Brisanz. Denn am 20. November wurde ein unidentifiziertes Objekt in Deutschland gesehen - mitten über dem Atomkraftwerk Neckarwestheim.

Auf Nachfrage bei den öffentlichen Behörden können Flugzeuge oder Helikopter ausgeschlossen werden. Um was es sich bei dem Objekt gehandelt hat, ist bislang unklar.

Erst kürzlich wurden auch UFOS über AKW in Frankreich gesichtet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blackinmind
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Deutschland, UFO, Atomkraftwerk
Quelle: grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Alkohol ist eine direkte Ursache für sieben Arten von Krebs
Am Wochenende werden schwere Unwetter erwartet
Studie: Tiere gönnen sich wie Menschen ab und an ordentlichen Alkoholrausch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.11.2014 17:07 Uhr von ako82
 
+27 | -2
 
ANZEIGEN
Können wir uns hier mal drauf einigen dass wir Drohnen nicht UFOs nennen?!
Kommentar ansehen
29.11.2014 17:09 Uhr von TinFoilHead
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Nicht nur in Deutschland und Frankreich, das geschieht weltweit, seit Jahrzehnten(seit es diese Anlagen gibt, und lange, lange bevor es Drohnen für den Hausgebrauch gab). Und nicht nur AKW sind betroffen, sondern auch so ziemlich alle Militäranlagen, die mit nuklearen Waffen bestückt sind.
Die werden dann schonmal, während eine "Scheibe" über das Basis hängt, je nach dem, kurz in den höchsten Alarm hochgefahren, oder mal eben abgeschaltet.

Aber is ja eh alles nur Spinnerei, Sumpfgas, die Venus, sind nur Illusionen aller Beteiligten, chinesische Glücksfackeln, Fehler auf dem Radar, und die Erfindung von ein paar Spinnern, die sich unbedingt mit UFO-Storys eine Menge Ärger einhandeln wollen um für den Rest des Lebens als Spinner abgestempelt zu werden...
Ganz klar xD

[ nachträglich editiert von TinFoilHead ]
Kommentar ansehen
29.11.2014 17:35 Uhr von Oberlehrer
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Erst abschießen, dann fragen!
Kommentar ansehen
29.11.2014 17:53 Uhr von Oberlehrer
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@sukor74
Ich schütte Asche über mein Haupt, ich ausländerfeindlicher Alienophober ... :-)

[ nachträglich editiert von Oberlehrer ]
Kommentar ansehen
29.11.2014 19:24 Uhr von DesWahnsinnsFetteKuh
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.11.2014 19:36 Uhr von AMB
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
In Frankreich waren es Drohnen.
Kommentar ansehen
30.11.2014 02:09 Uhr von Child_of_Sun_24
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Über Frankreich und Deutschland ?

Dann müssen es Außerirdische sein, diese sind so begeistert von der Effizienz, der kompakten Bauweise und nicht zu vergessen von der Langen Lebenszeit unserer Atomkraftwerke das sie sie Erforschen müssen um ihre eigenen Energiequellen zu verbessern.

Was sonst :D
Kommentar ansehen
30.11.2014 07:41 Uhr von blackinmind
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Warum müssen es immer gleich Außerirdische sein, wenn man von UFOs redet? UFO heißt ja nichts anderes wie Unidentified Flying Object - also ein nicht identifierzbares Objekt. Das kann alles mögliche sein.
Kommentar ansehen
30.11.2014 11:43 Uhr von Arne 67
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Öhm und wie viel Prozent hatte der Meldende intus ?
Kommentar ansehen
30.11.2014 18:19 Uhr von Child_of_Sun_24
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@blackinmind

Dr. Who würde wohl jetzt sagen:

I love Aliens, Aliens are Cool :D

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Higuain wechselt für Rekordablöse
Flüchtling, der im Kleiderschrank 150.000€ fand, erhält Waren als Finderlohn
Kanzlerin Angela Merkel äußert sich zu Amoklauf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?