29.11.14 16:37 Uhr
 26
 

Fußball/2. Bundesliga VfL Bochum geht in Ingolstadt unter

In einem Samstagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga besiegte der FC Ingolstadt den VfL Bochum klar mit 3:0 (1:0). 6.779 Zuschauer waren im Stadion von Ingolstadt zu Gast.

Die Treffer für die Gastgeber erzielten Moritz Hartmann (24. Minute), Lukas Hinterseer (67.) und Matthew Leckie (89.).

Durch den Dreier konnten die Ingolstädter ihre Tabellenführung weiter ausbauen. Die Bochumer haben derzeit 19 Zähler und rangieren im Mittelfeld der Tabelle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, VfL Bochum
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?