29.11.14 16:36 Uhr
 29
 

Fußball/2. Bundesliga: 1. FC Union Berlin gewinnt Ostduell

In einem Freitagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga verlor FC Erzgebirge Aue gegen den 1. FC Union Berlin knapp mit 1:2 (0:0). 9.100 Besucher waren ins Stadion gekommen.

Nach einer torlosen ersten Halbzeit brachte Stipe Vucur (55. Minute) die Hausherren gleich zu Beginn der zweiten Hälfte per Kopfball in Front. Doch dann schlugen die Gäste durch einen Doppelpack von Damir Kreilach ((77. und 85.) zurück und machten so den Dreier klar.

"Ich werde weiter an meine Mannschaft glauben. Wir werden nicht resignieren", so Tommy Stipic, der Trainer der Gastgeber.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Union Berlin
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/2. Liga: 1. FC Kaiserslautern setzt Siegesserie gegen Union Berlin fort
Fans von Union Berlin verwüsten Regionalzug
Fußball: Hamburger SV verpflichtet Bobby Wood von Union Berlin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/2. Liga: 1. FC Kaiserslautern setzt Siegesserie gegen Union Berlin fort
Fans von Union Berlin verwüsten Regionalzug
Fußball: Hamburger SV verpflichtet Bobby Wood von Union Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?