29.11.14 13:33 Uhr
 361
 

Berlin: Aufnahmestopp für Flüchtlinge

Seit Mittwoch nimmt Berlin keine neuen Flüchtlinge mehr auf. Grund ist neben der Überfüllung der Unterkünfte der Ausbruch von Masern und Windpocken in sieben Flüchtlingsheimen.

Die Beschäftigten in der Behörde für die Unterbringung der Flüchtlinge sind überlastet, 12-Stunden-Arbeitstage sind keine Ausnahme. Der Sozialsenator Mario Czaja (CDU) hat zusätzliches Personal angekündigt. 15 Regierungsinspektoren und 27 befristete Stellen wurden bewilligt.

Bereits Anfang September war die zentrale Anlaufstelle für Flüchtlinge für mehrere Tage wegen Überfüllung geschlossen.


WebReporter: WOK...
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Berlin, Flüchtling, Überfüllung
Quelle: ksta.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Innenstaatssekretär bei Amri-Ausschuss krankgeschrieben, bei Marathon jedoch fit
Nach Frauke Petry: Auch NRW-Chef Marcus Pretzell tritt aus AfD aus
Israel: AfD sei ein "Warnsignal für Israel und das jüdische Volk"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.11.2014 18:38 Uhr von Best_of_Capitalism
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Eine linke Stadt, wollen und wollen aber können nix:-)
Kommentar ansehen
11.01.2016 13:48 Uhr von BPflanze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Grund ist neben der Überfüllung der Unterkünfte der Ausbruch von Masern und Windpocken in sieben Flüchtlingsheimen"

Eigentlich schade, dass das keine sofort tötenden Krankheiten sind...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

B.o.B. glaubt immer noch die Erde sei flach - und will es beweisen
flumpool kündigen neue Single an
Microsoft-Gründer Bill Gates jetzt mit Android-Smartphone unterwegs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?