29.11.14 08:57 Uhr
 448
 

"Band Aid 30": Sänger Patrice bereut Teilnahme - Video sei "Charity Porn"

Bob Geldof, Erfinder von "Band Aid", hat zum Anlass des 30. Jahrestages von "Do The Know It´s Christmas?" eine Neuauflage des Songs aufgenommen, um Hilfe für die Bekämpfung von Ebola zu leisten. Unter anderem konnte er für die Aktion Musiker wie Campino oder Max Herre gewinnen (ShortNews berichtete).

Sänger Patrice hat nun seine Teilnahme bereut. "Ich bin jedoch schockiert über die Anfangssequenz des Videos. Man hatte mir zugesichert, dass diese rausgeschnitten wird. Die Würde der darin gezeigten Frau wird vollkommen missachtet", so der Sänger.

Am Anfang des Videos wird ein Ebola-Opfer gezeigt. Die Darstellung sei reinster "Charity Porn" und würde einfach nur als Schockeffekt eingesetzt, so der Sänger weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Video, Sänger, Teilnahme, Charity, Band Aid
Quelle: promiflash.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.11.2014 15:59 Uhr von Sprint82
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hat er auch Recht.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?