29.11.14 08:55 Uhr
 237
 

Wall Street Journal kürt iPhone 6 zum besten Smartphone 2014

November ist in den USA der Monat der großen Einkäufe, zwischen dem Black Friday und Weihnachten steigt der Umsatz. Da ist es üblich, dass die großen Newsblätter Kaufempfehlungen aussprechen. Das WSJ hat deshalb das iPhone 6 zum besten Smartphone des Jahres 2014 erklärt. Was sind die Gründe?

Laut Joanna Stern, eine bekannte und geschätzte Technik-Journalistin, bietet das iPhone in der Summe aller Eigenschaften die beste Ausstattung, sprich Kamera, Design, Batterielaufzeit und App-Auswahl.

Im Bereich Android-Smartphone lautet ihre Empfehlung MotoX, bei den Phablets liegen laut Stern das iPhone 6 Plus und das Note 4 gleichauf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kingoftf
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: iPhone, Smartphone, iPhone 6, Wall Street Journal
Quelle: applesfera.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.12.2014 17:37 Uhr von Mallakai
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nach 2 Monaten kann ich getrost sagen, dass mein iPhone 6 gute Arbeit leistet. Es ist aktuell in allen Belangen meinem S5 und Tab 4 10.1 überlegen. Sei es beim Streamen über meine Homecloud noch beim bearbeiten von Filmen und Musik. Kurioserweise kommuniziert es sogar besser mit meinem Samsung UE 55 als mein Tab 4. =)

Trotz alledem sollte man auf solche Kaufempfehlungen einen Scheiß geben. Ein Samsung Galaxy S3 reicht zB für den Alltag vollkommen aus und kostet einen Bruchteil.

[ nachträglich editiert von Mallakai ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?