29.11.14 08:39 Uhr
 162
 

Kap Verde: Vulkanausbruch bedroht Menschen und Häuser

Im nordwestafrikanischen Inselstaat Kap Verde ist nach 19 Jahren Ruhe wieder ein Vulkan ausgebrochen. Der Ausbruch bedroht nun Menschen und Häuser auf der Insel.

José Maria Neves, Ministerpräsident des Inselstaats, warnte am Donnerstagabend vor einer "Katastrophenlage". Die Ortschaft Cha das Caldeiras könnte vollkommen zerstört werden.

Neves wollte aufgrund der Lage Hilfe bei den Vereinten Nationen beantragen. Derzeit spuckt der Vulkan Asche, Lava und Rauch. Der Ausbruch dauert schon seit vergangenem Sonntag an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Insel, Vulkanausbruch, Kap Verde
Quelle: german.ruvr.ru

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.11.2014 12:57 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hat eigendlich schon mal jemand auf ner Karte einzeichnet, wo in den letzten Wochen und Monaten überall Vulkane ausgebrochen sind?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?