29.11.14 08:26 Uhr
 24
 

Frankfurter Börse: DAX kann erneut die 10.000er-Marke nicht knacken

Zum Wochenschluss am heutigen Freitag zeigte sich der Deutsche Aktienindex (DAX) an der Frankfurter Börse leicht im Plus, die 10.000er-Marke konnte der DAX jedoch nicht knacken.

Der deutsche Leitindex gewann 0,1 Prozent auf 9.980 Punkte hinzu.

Der MDAX verlor dagegen 0,6 Prozent und ging mit 16.982 Zählern aus dem Handel. Der Verlust beim TecDAX fiel mit Minus 0,3 Prozent auf 1.346 Stellen etwas niedriger aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Börse, Marke, DAX, Frankfurter Börse
Quelle: handelsblatt.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.11.2014 19:54 Uhr von Petabyte-SSD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hat er doch!
Und er wird die 6000 oder gar die 5000èr Marke noch knacken die nächsten 4 Monate :)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?