29.11.14 08:16 Uhr
 868
 

Wolfgang "Wölli" Rohde: Ex-Schlagzeuger der "Toten Hosen" an Lungenkrebs erkrankt

Der ehemalige Schlagzeuger der Band "Die Toten Hosen", Wolfgang "Wölli" Rohde, ist an Lungenkrebs erkrankt.

Der 64-Jährige unterzieht sich derzeit einer Chemotherapie, zuvor war bei ihm bereits eine Nierenkrebserkrankung festgestellt worden.

Rohde ist allerdings kämpferisch: "Mich schafft der Scheiß-Krebs nicht. Versprochen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Die Toten Hosen, Lungenkrebs, Schlagzeuger
Quelle: t-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.11.2014 09:01 Uhr von Raptor667
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Ich drück Ihm die Daumen! Mein Opa starb an Lungenkrebs..war ne schlimme zeit.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?