28.11.14 14:08 Uhr
 1.418
 

Air Canada: Passagier sieht, wie Propellerschraube in Fenster einschlägt

Ein Passagier der Fluglinie Air Canada hörte ein eigenwilliges Geräusch und sah aus dem Fenster, wo sich etwas Erschreckendes abspielte.

Eine Propellerschraube hatte sich offenbar gelöst und flog nun auf sein Fenster zu, wo sie einschlug.

Er informierte leise die Stewardess, die wiederum den Piloten informierte: "Der sagte, dass nichts passiere bis zur Landung, da die Kabine unter Druck stehe." Danach kam jedoch der Pilot auf ihn zu und meinte, so etwas noch nie erlebt zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Passagier, Fenster, Air Canada
Quelle: spiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.11.2014 14:14 Uhr von Fred_Flintstone
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Aus dem Spinner des Propellers habe sich während des Landeanflugs eine der zwölf Schrauben gelöst. Die Schraube von 2,5 Zentimetern Länge sei in die äußere Fensterscheibe eingeschlagen

Also nicht eine Propellerschraube, sondern die Schraube eines Spinners.
Kommentar ansehen
28.11.2014 14:17 Uhr von IM45iHew