28.11.14 10:53 Uhr
 1.129
 

Microsoft verkündet versehentlich Unternehmenskauf

Der IT-Gigant Microsoft hat auf seinem Unternehmensblog versehentlich den Kauf des Startups Acompli verkündet.

In dem Beitrag war nur kurze Zeit ein Beispieltext zu sehen, bis der Eintrag dann ganz gelöscht wurde. In der URL befand sich allerdings der Teil /microsoft-acquires-acompli/, der auf den Kauf des Startups Acompli schließen lässt.

Acompli bietet E-Mail-Lösungen für eine spezielle E-Mail-Filterung an. Eine Stellungnahme von Microsoft steht noch aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gometo
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Microsoft, Unternehmen, Kauf
Quelle: it-scene.eu

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Telekom: US-Chef erhielt gigantisches 45 Millionen Dollar Jahresgehalt
Zahl der Hartz-4-Empfänger aus Nicht-EU-Staaten steigt 2016 um 132 Prozent
Gesetzesvorhaben: Mieter sollen von Solarstrom auf Dach Vergünstigungen erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Rezeptionist missbrauchte schlafenden Hotelgast sexuell
München: Frau schubst Mann vor U-Bahn, Zug kann gerade noch bremsen
London: Vor Parlament wird Bewaffneter wegen Terrorverdachts festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?