28.11.14 10:43 Uhr
 1.301
 

Windows 10 wird im Januar vorgestellt

Im Januar will der Hersteller Microsoft sein neues Betriebssystem Windows 10 für Endnutzer vorstellen.

Bereits im September diesen Jahres hat das Unternehmen eine Tech-Preview für Entwickler vorgestellt, um sich Kommentare und Erfahrungen von Experten einzuholen.

Anders als erwartet, wird die Präsentation aber nicht auf der Messe CES, sondern auf einem eigenständigen Event stattfinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gometo
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Windows, Januar, Windows 10
Quelle: it-scene.eu

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Windows 10: Redstone 4-Update kommt Anfang 2018
Von wegen kostenpflichtig: Windows 10 auch nach dem 28.07.2016 kostenlos
"Pokémon Go" ist auch auf Windows 10 Mobile erfolgreich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.11.2014 11:07 Uhr von VerSus85
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Freu mich schon auf Windows 10. Werd ich mir gleich Down... äääh Kaufen.
Kommentar ansehen
28.11.2014 11:38 Uhr von phoenix29
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es wird aber nicht die RTM-Version sein, sondern die Consumer Preview.
Kommentar ansehen
28.11.2014 11:57 Uhr von ur.ce
 
+2 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.11.2014 12:10 Uhr von kingoftf
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
@ur.ce

Muss man deinen Kommentar verstehen oder ging es Dir nur ums Trollen?
Kommentar ansehen
28.11.2014 13:07 Uhr von SHA-KA-REE
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@VerSus85
>Freu mich schon auf Windows 10. Werd ich mir gleich Down... äääh Kaufen.

Du musstest uns jetzt unbedingt mitteilen, dass Du eine unlizenzierte Windows-Kopie verwendest? Hättest Du einfach "downloaden" geschrieben wäre es übrigens gut gewesen, denn man muss schon lange keinen Datenträger mehr erwerben, wenn man eine Windows-Lizenz kauft.
Kommentar ansehen
28.11.2014 13:25 Uhr von ms1889
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nuja...ich bin msdn "kunde"...aber seit win7 habe ich win (8/8.1/10 preview)nur in vm ware laufen...

auch ist eines der ersten sachen in win7 die ich lösche: die WAT. weil mich diese aktivierung nervt und nicht belegt ist das ich dadurch nicht ausspioniert werde.

win10 zeigt mir noch nicht das irgendwas da ist was win7 überflüssig macht...im gegenteil...es zeigt das win7 das neue xp sein wird.
Kommentar ansehen
28.11.2014 19:38 Uhr von Spiderboy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zum Glück gibt´s noch ein paar Jahre Support für Win 7.
never change a running system ...
Kommentar ansehen
28.11.2014 19:40 Uhr von VerSus85
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@SHA-KA-RE

Ich habe einen Laptop wo windows 7 home bereits installiert war. Windows 10 werde ich normal erwerben. Es sollte nur ein witz sein mit dem downloaden ;-) aber heul ruhig weiter

[ nachträglich editiert von VerSus85 ]
Kommentar ansehen
28.11.2014 20:47 Uhr von cupertino
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
macht das ganze auch nicht besser :-)
Kommentar ansehen
28.11.2014 21:38 Uhr von SHA-KA-REE
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@VerSus85

Keine Ahnung wo Du ein "Heulen" erkennst. Ich kann nur diese "Ich bin ein echter Gangster - ich habe Windows raubkopiert!"-Sprüche nicht mehr hören, und so las sich das für mich.

Ich habe aber kein Problem mit Dir, und auch kein Problem damit wenn Du das doch machst. Also immer ruhig. ;)

[ nachträglich editiert von SHA-KA-REE ]
Kommentar ansehen
28.11.2014 23:07 Uhr von kingmax
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was habt ihr den ? DAZ hat einen guten loader gemacht für windows 7. verstehe die aufregung nicht, sofern W7 nicht damit kommerzielle benutzt wird.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Windows 10: Redstone 4-Update kommt Anfang 2018
Von wegen kostenpflichtig: Windows 10 auch nach dem 28.07.2016 kostenlos
"Pokémon Go" ist auch auf Windows 10 Mobile erfolgreich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?