28.11.14 08:38 Uhr
 96
 

Twitter analysiert jetzt seine Nutzer

Bisher hat Twitter es mit dem Datenschutz seiner User recht ernst genommen. Das hat sich aber nun geändert.

Nach einem Update, wird jetzt als Neuerung eine Analyse auf dem Smartphone der Nutzers durchgeführt. Dabei geht es um die Analyse und Auswertung weiterer installierter Apps auf den Geräten.

Angeblich dient es zur Bereitstellung maßgeschneiderter Inhalte für die Nutzer. Beim Update kann diese Funktion aber abgelehnt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Thommyfreak
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Update, Twitter, Nutzer, Analyse, Ablehnung
Quelle: faz.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terroranschlag in Barcelona: Fußballstar Lucas Digne leistete Erste Hilfe
Italien: Samuel L. Jackson und "Magic" Johnson mit Flüchtlingen verwechselt
Michael-Jackson-Anwalt verteidigt nun Bill Cosby in Missbrauchsprozess

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.11.2014 08:38 Uhr von Thommyfreak
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Nach Google und Facebook war es eine Frage der Zeit, bis Twitter nachzieht. Für maßgeschneiderte Werbung gibt es ja gut Geld zu verdienen,
Kommentar ansehen
28.11.2014 10:13 Uhr von Naikon
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wer Apple nutzt hat halt pech, bei Android kann ich selber entscheiden welche App auf welche Inhalte zugreifen kann.
Kommentar ansehen
28.11.2014 11:06 Uhr von TinFoilHead
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Bisher hat Twitter es mit dem Datenschutz seiner User recht ernst genommen.

Glauben wir alle sofort... LOLROFLMAO

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?