27.11.14 18:03 Uhr
 772
 

Türkische Ingenieure erzeugen Strom aus Darmgasen von Kühen

Drei türkische Ingenieure haben ein System entwickelt, das Strom aus von Kühen in Scheunen gesammelten Darmgasen erzeugt.

"Unser Projekt basiert auf das Sammeln und zersetzen der Darmgase von Kühen. Aufgrund ihrer einzigartigen Darm-Systeme produzieren Kühe mehr Gas als andere Tiere", so einer der Ingenieure, Safak Karatepe.

Laut dem Ingenieur produziert ein Mensch 0,5 Liter Gas pro Tag, aber eine Kuh ist in der Lage, bis zu 580 Liter Gas zu produzieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fr56
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Strom, Gas, Kuh
Quelle: hurriyetdailynews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Astronomie: Naher Stern mit sieben erdähnlichen Planeten entdeckt
Neuer Kontinent unter Neuseeland gefunden
Orkanwarnung für Norddeutschland: Erhebliche Schäden und Behinderungen erwartet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.11.2014 18:13 Uhr von daiden
 
+14 | -10
 
ANZEIGEN
Mal ernsthaft,
das Haberal nichts weiter als ein rechter Hetzer ist, ist sogar schon dem ganz linken Flügel hier auf SN aufgefallen, also kann mir endlich mal jemand beantworten, warum man dieses rassistische Stück Scheiße nicht gleich bannt, sobald er seine ersten Lügen oder provokante Hetze hier verbreitet???
Er wird doch sowieso wieder gebannt, warum also warten und ihm hier tagelang eine Plattform bieten, auf der er seinen Dreck rausposaunen kann?
Kommentar ansehen
27.11.2014 18:19 Uhr von Venytanion
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
@daiden

Keine Ahnung was den so dusslig macht, aber es funktioniert scheinbar super. ^^
(meine meinung)
Kommentar ansehen
27.11.2014 18:23 Uhr von daiden
 
+12 | -6
 
ANZEIGEN
Ist hier denn nichmal ein Admin, der mir antworten kann ???

Was ist bitte aus scheiß Shortnews geworden? Ich bin seit Jahren hier angemeldet und jetzt les ich hier fast jeden Tag irgendein rassistisches, absolut dummes Gehetzte von diesem dreckigen kleinen Faschoschwachkopf!

also WARUM gebt ihr diesem Trottel die Möglichkeit hier seine Lügen und Hetze zu verbreiten?
Kommentar ansehen
27.11.2014 18:27 Uhr von Venytanion
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@daiden
du bekommst höchstens ne email das deine nachrichten gelöscht wurden^^
Kommentar ansehen
27.11.2014 18:40 Uhr von daiden
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Venytanion

wenn rechtsradikale ihren Scheiß verbreiten dürfen und ich gesperrt werden sollte weil ich gegen diese... menschen hier hetze, tja dann kann ich auch getrost auf shortnews verzichten.
Aber viel mehr würd ich wollen, dass hier sowas einfach unterbunden wird und es wieder objektive nachrichten gibt, jedenfalls so objektiv wie hier möglich :)
Kommentar ansehen
27.11.2014 18:44 Uhr von Venytanion
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
@daiden
das wird nicht passieren.
den admins ist es egal was hier läuft.
die interessieren sich nur für ihre werbeeinnahmen.
ab und zu mal ein dudu und den account dichtmachen reicht scheinbar aus.

und nicht zu vergessen -> Der Islam gehört zu Deutschland^^
Kommentar ansehen
27.11.2014 18:52 Uhr von fraro
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
@daiden

Ich gebe Dir absolut recht: nicht nur, das seine News immer was mit Kacke zu tun haben (Türkei), er vergiftet viele andere News mit seinen dünnschissigen Kommentaren ("Kopieren - Einfügen" beherrscht er immerhin).

Ich habe es auch schon mehrmals gemeldet, aber der Typ wird einfach geduldet. Langsam habe ich den Verdacht, dass die alle unter einer Decke stecken, warum auch immer - es kann verschiedene Gründe geben.

Ich hoffe, dass noch viel mehr User gegen diesen Störenfried fr56 protestieren, BITTE!
Kommentar ansehen
27.11.2014 18:53 Uhr von architeutes
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Elefanten und Nashörner sind noch besser geeignet , 30 bis 40 Nashörner auf der Weide erzeugen den Strom für eine ganze Kleinstadt.
Kommentar ansehen
27.11.2014 18:56 Uhr von Shalanor
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Nennt man GASKRAFTWERK.
Wird seid vielen hundert Jahren eingesetzt.
Ist für die Türken wohl neuland....
Kommentar ansehen
27.11.2014 18:56 Uhr von daiden