27.11.14 15:59 Uhr
 401
 

Truthahn-Begnadigungsaktion: Barack Obamas Töchter wirkten peinlich berührt

Traditionell begnadigt der US-Präsident zu Thanksgiving einen Truthahn, damit dieser nicht auf dem Festtisch landet: So auch Barack Obama jetzt (ShortNews berichtete).

Bei der Zeremonie waren auch die Töchter Obamas, Mala und Sascha, anwesend, die sich mäßig beeindruckt zeigten.

Die 13- und 16-Jährige fanden die Witze ihres Papas offenbar peinlich und standen gelangweilt in der Ecke herum.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Barack Obama, peinlich, Truthahn
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama ordnete wohl kurz vor Amtsende Cyberangriff auf Russland an
Barack Obama appelliert an Republikaner zu Kompromiss bei Gesundheitsreform
Eltern von totem US-Student nach Haft in Nordkorea geben Barack Obama Mitschuld

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.11.2014 16:01 Uhr von TinFoilHead
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Barack Obamas Töchter wirkten peinlich berührt

`Türlich!

Wieviele Menschen sitzen nochmal in US-Todeszellen...

[ nachträglich editiert von TinFoilHead ]
Kommentar ansehen
27.11.2014 18:07 Uhr von Stray_Cat
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Was passiert mit dem Trudelhuhn?

Wird es an einem anderen Tag geschlachtet und verzehrt?

Davon ab: Töchter in diesem Alter finden wohl so ziemlich alles peinlich, was ihre Eltern so machen.
Kommentar ansehen
27.11.2014 18:18 Uhr von einerwirdswissen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Er bricht mit einer der ältesten Traditionen der USA.
Kommentar ansehen
30.11.2014 20:35 Uhr von Thomas66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
TinFoilHead
Deinem Beitrag ich nichts mehr hinzu zu fügen. Ich finde diese Aktion auch peinlich.
Kommentar ansehen
30.11.2014 20:37 Uhr von Thomas66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Echt peinliche Aktion sowas, das ist der blanke Hohn gegen über den Leuten die in der Todeszelle sitzen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama ordnete wohl kurz vor Amtsende Cyberangriff auf Russland an
Barack Obama appelliert an Republikaner zu Kompromiss bei Gesundheitsreform
Eltern von totem US-Student nach Haft in Nordkorea geben Barack Obama Mitschuld


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?