27.11.14 15:29 Uhr
 123
 

Fußball: Wegen Kopfstoß ein Monat Gefängnisstrafe für Brasilianer Brandao

Der brasilianische Fußballstar Brandao hat für einen Kopfstoß eine Gefängnisstrafe erhalten.

Bei einem Ligaspiel gegen Paris St. Germain verpasste er dem Spieler Thiago Motta in dem Kabinengang einen Kopfstoß.

Deshalb muss er nun in Frankreich einen Monat in Haft und zusätzlich 20.000 Euro Strafe zahlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fußball, Monat, Gefängnisstrafe, Kopfstoß
Quelle: focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche fordern in Tschechien mit 50 Euro in der Hand: "Eine Kleine bitte!"
Internet macht sich über Donald Trumps gescheiterte Gesundheitsreform lustig
Schauspieler Antonio Banderas hatte einen Herzinfarkt