27.11.14 15:02 Uhr
 122
 

Ratingen: Mehrere Haustiere kommen bei Hausbrand ums Leben

Am gestrigen Mittwochabend gegen 18:16 Uhr kam es in einer Wohnung in der ersten Etage eines Mehrfamilienhaus in der Fliedner Straße in Ratingen (Nordrhein-Westfalen) zu einem Brand.

Dabei erlitt der 56-jährige Wohnungsinhaber eine schwere Rauchvergiftung und musste in eine Klinik eingeliefert werden.

Durch den Brand kamen außerdem zwei Hunde und zwei Papageien ums Leben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Leben, Ratingen, Hausbrand
Quelle: bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.11.2014 17:44 Uhr von TinFoilHead
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mehrere Haustiere kommen bei Hausbrand ums Leben

Sarkasmuswarnung(angebracht auf SN)!!!

HAUStiere kommen bei HAUSbrand ums Leben. Passt ja!

Sarkasmuswarnung wieder aufgehoben!

So, jetzt können sich die fleischverzehrenden, im Zirkus, im Zoo, bei SeaWorld immer ganz vorne, in der ersten Reihe, anzutreffenden "Tierliebhaber" aufregen....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem aus?
Trotz mehreren Millionen Dollar Einnahmen - dieser YouTuber löscht seinen Account
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?