27.11.14 14:13 Uhr
 2.762
 

Polen: "Vampir"-Skelette auf Friedhof gefunden

Im 17. und 18. Jahrhundert hatten Menschen in Osteuropa Angst vor Untoten und pfählten die Verstorbenen zur Sicherheit.

In Polen wurden nun wieder solche "Vampir"-Skelette auf einem Friedhof gefunden.

Die Skelette wurden im Nordwesten des Landes gefunden und alle hatten eine Sichel über ihren Hals gelegt, damit der Untote bei einem eventuellen Aufwachen sofort geköpft werden würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polen, Friedhof, Vampir
Quelle: metro.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Würzburg: Mann ruft bei Polizei-Notruf an, weil er bei Monopoly verliert
Donald Trumps Ex-Pressesprecher klaute Mitarbeitern ihren Mini-Gefrierschrank
China: Autodieb überrascht Besitzer beim Sex in Wagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.11.2014 14:21 Uhr von blade31
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
ui wie neu...
Kommentar ansehen
27.11.2014 19:46 Uhr von Stray_Cat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
leider nicht nur Verstorbene
Kommentar ansehen
28.11.2014 01:18 Uhr von mort76
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
egneGO,
der Glauben an Vampire war damals weit verbreitet.
Dieser Aberglaube stammt eigentlich aus Bulgarien, Kroatien, Tschechien, Rumänien oder der Türkei- das weiß man nicht genau,
Und von dort aus hat er sich in Europa ausgebreitet...aber halt nicht so, wie man es aus Horrorfilmen kennt.

(Dankeschön an "Twilight"- in MEINER Jugend waren Vampire noch etwas cooles...)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Natürlich Braun - Sonnige Zeiten
Wird die klassische Gastronomie abgeschafft?
Bad Kreuznach: Nächtliches Aufenthaltsverbot für Parks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?