27.11.14 14:08 Uhr
 356
 

US-Software-Experte kritisiert Uber: Datensammelwut wie NSA

Der amerikanische Software-Experte Joe Giron hat den Mitfahrdienst Uber heftig attackiert.

Seiner Meinung nach sammelt das Unternehmen ähnlich viele Daten wie der US-Geheimdienst.

Durch die Android-App sammele Uber viel mehr Nutzerdaten als es überhaupt benötigt, die FAQ des Unternehmen verraten auch nichts darüber.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Software, Experte, US, NSA, Uber
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher warnen: Niemals Peace-Zeichen auf Fotos im Internet zeigen
Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben
Facebook-Chef hat zwölf Mitarbeiter zur Löschung von Hassposts auf seinem Profil