27.11.14 13:35 Uhr
 355
 

Flüchtlingsunterkünfte an Rhein und Ruhr: Helfer rufen nach Hilfe

Die Aufsichtskräfte der Flüchtlingsheime rufen bei ihren Vorgesetzten ganz offen nach Hilfe. "Unsere Gäste aus Nordafrika laufen aus dem Ruder" und "Sie bringen nach Belieben Alkohol und Drogen ins Haus und randalieren fast jede Nacht".

Andere bedrängen anwesende Ärzte und fordern Medikamente und Psychopharmaka. Ein Marokkaner bedrohte Ärzte mit einer abgebrochenen Flasche und musste von einem Polizisten mit einem Beinschuss gestoppt werden. Im westfälischen Wickede nehmen Ladendiebstähle und Belästigungen von Frauen zu.

Im Innenausschuss des nordrhein-westfälischen Landtags hatte die CDU bereits auf die Zwischenfälle mit "allein reisenden Männern aus Nordafrika" hingewiesen. Einige legten "ein Verhalten an den Tag, das sicherlich problematisch" sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WOK...
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Hilfe, Rhein, Helfer, Ruhr
Quelle: weser-kurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.11.2014 14:03 Uhr von astaroth92
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Jeder normale Mensch kann solch ein Verhalten nicht schönreden.
Aber als Deutscher ist man direkt wieder ein Nazi...
und deshalb sagt auch keiner was.
Kommentar ansehen
27.11.2014 14:15 Uhr von quade34
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
astaroth..Es gibt schon welche , die was sagen. Nur die Unterdrückung ist nahezu pefekt.
Wer regiert NRW?
Kommentar ansehen
26.03.2015 09:29 Uhr von tafkad
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich bin immer noch dafür das wir unsere Gäste wie Könige behandeln sollten und einfach im Schloss Bellevue.
Kommentar ansehen
26.03.2015 09:33 Uhr von CrazyWolf1981
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Die Problemfälle direkt bei Mutti Merkel und co zuhause zwangseinquartieren. Dann tut sich vielleicht was.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten
Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?