27.11.14 13:06 Uhr
 124
 

Lotto: Innerhalb weniger Tage geht schon wieder ein Millionen-Gewinn nach NRW

Bei der Mittwochsausspielung der Zusatzlotterie Spiel 77 gewann ein Spielteilnehmer aus dem Bundesland Nordrhein-Westfalen 5.677.777 Euro. Damit geht innerhalb kürzester Zeit schon wieder ein Millionen-Gewinn nach NRW. Erst am Samstag hatte ein NRW-Tipper 14 Millionen Euro gewonnen (SN berichtete).

Der Lotto-Jackpot blieb dagegen unberührt, sodass es zum Samstagslotto in der ersten Gewinnklasse um vier Millionen Euro geht.

Beim Spiel Super 6 gehen jeweils 100.000 Euro an Mitspieler in den Bundesländern Bayern, Nordrhein-Westfalen, Sachsen und Schleswig-Holstein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Gewinn, Lotto, NRW
Quelle: isa-guide.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spenderherz von deutschem Sportler: 67-jährige Brasilianerin bei Straßenlauf dabei
Nicht die Partei der Akademiker: Diese Menschen haben die AfD gewählt
London: Wieder wurde ein Fettberg in Kanalisation gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau
Innenstaatssekretär bei Amri-Ausschuss krankgeschrieben, bei Marathon jedoch fit
Fußball: Fünftliga-Manager wegen "Sieg Heil"-Ruf bei Pressekonferenz suspendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?